Opportunities and barriers for niche marketing of lamb in European LFAs based on consumer attitudes to product quality

GEROLD RAHMANN, STUART W. ASHWORTH, JEAN-PIERRE BOUTONNET, GIANLUCA BRUNORI, IOANNIS PAPADOPOULOS

Published: 27.06.2001  〉 Heft 5 (von 8) 2001  〉 Resort: Article 
Submitted: N. A.   〉 Feedback to authors after first review: N. A.   〉 Accepted: N. A.

ABSTRACT

Möglichkeiten und Grenzen einer
Vermarktung von Lammfleisch aus benachteiligten Gebieten der EU auf der Basis von Konsumentenerwartungen zur Produktqualität
Förderung regionaler Märkte und zielgruppenorientierte Vermarktung von ökologisch nachhaltig und sozial akzeptabel produzierten Agrarprodukten sind Ziel der gemeinsamen als auch nationaler Agrarpolitik geworden. Besonderes Augenmerk gilt dabei den benachteiligten Gebieten mit einer hohen landschaftlichen Attraktivität, aber mit einem komparativen Produktionsnachteil. Lammfleisch ist ein typisches Produkt dieser Regionen. In einer vergleichenden Marktstudie aus fünf benachteiligten Regionen der EU (Frankreich, Italien, Griechenland, Schottland und Deutschland) wurden Konsumentenerwartungen, Vermarktungsstrategien sowie Marktpotentiale erhoben und miteinander verglichen. Es zeigte sich, dass zielgruppenorientierte Vermarktung im Hochpreissegment erfolgreich sein kann. Dabei sind die lokalen Marktstrukturen und die Verbrauchererwartungen jedoch entscheidend für den Erfolg. Die Orientierung auf bestimmte Zielgruppen und die Wahrnehmung und Beachtung ihrer Kauf- und Konsumverhalten sind im Marketing entscheidend. Das Wertschöpfungspotential in benachteiligten Regionen ist jedoch begrenzt und abhängig von vertikalen Kooperationen lokaler Marktteilnehmer.
CONTACT AUTHOR
GEROLD RAHMANN, University of Kassel, Steinstrasse 19, D-37213 Witzenhausen, Germany (Tel.:+49 5542 98 1203; FAX +49 5542 98 1250 private address: Dammtor 15, D-37130 Gleichen, Germany; mobile +49 170 49 40 357 FAX +49 5592 1807)
STUART W. ASHWORTH, SAC Auchincruive, Ayr, United Kingdom
JEAN-PIERRE BOUTONNET, INRA, Montpellier, France
GIANLUCA BRUNORI, Dipartimento di Economia dell' Agricoltura, Pisa, Italy
ION PAPADOPOULOS, Aristotle University, Thessaloniki, Greece
Download Cover
SUBSCRIBER CONTENT

This is a free article. You can open it here.

RELATED ARTICLES

SHARE THIS ARTICLE

Menü