Die Expertenbewertung als Alternative zur Kontingenzbewertung
Expert valuation as an alternative to contingent valuation

Stefan Mann

Published: 05.12.2003  〉 Jahrgang 52 (2003), Heft 8 (von 8)  〉 Resort: Article 
Submitted: N. A.   〉 Feedback to authors after first review: N. A.   〉 Accepted: N. A.

ABSTRACT

Die Kontingenzbewertung ist eine intensiv beforschte Methode zur monetären Bewertung von Umweltgütern. Dennoch gelangt sie zur Festlegung von Ausgleichszahlungen für Agrarumweltprogramme kaum zur Anwendung. Im vorliegenden Beitrag wird dieser Widerspruch mit konzeptionellen Defiziten der Kontingenzbewertung begründet. Es wird vorgeschlagen, den Nutzen agrarökologischer Maßnahmen in Diskussionsgruppen von Experten zu diskutieren. Hierfür wird eine dreistufige Methodik bis hin zur möglichen Monetarisierung entwickelt. Anhand der ökologischen Ausgleichsmaßnahmen der Schweiz wird diese Methodik erprobt.
CONTACT AUTHOR
DR. HABIL. STEFAN MANN
Eidgenössische Forschungsanstalt für Agrarwirtschaft und Landtechnik
Tänikon, CH-8356 Ettenhausen, Schweiz
Tel.: +(41)-52-368 32 38, Fax: +(41)-52-365 11 90,
e-mail: stefan.mann@fat.admin.ch
Download Cover
SUBSCRIBER CONTENT

This is a free article. You can open it here.

RELATED ARTICLES

SHARE THIS ARTICLE

Menü