Die bestimmenden Faktoren für die Vergrößerung, den Rückgang der Größe und den Ausstieg der landwirtschaftlichen Betriebe

Ants-Hannes Viira, Anne Pöder, Rando Värnik

Published: 01.03.2013  〉 Volume 62 (2013), Number 1, 52-64  〉 Resort: Article 
Submitted: N. A.   〉 Feedback to authors after first review: N. A.   〉 Accepted: N. A.

ABSTRACT

Der Prozess der strukturellen Veränderungen in der estnischen Landwirtschaft wird von sozioökonomischen Faktoren, die ähnlich in anderen westlichen Ländern sind, sowie von mit dem Übergang verbundenen landesspezifischen Faktoren beeinflusst. Im diesem Artikel werden die Auswirkungen solcher sozioökonomischen Faktoren auf die Wahrscheinlichkeit des Wachstums, Rückgang der Größe und Ausstieg der landwirtschaftlichen Betriebe untersucht, im Vergleich zu der Lage, wenn die Größe sich nicht ändert. Für die Multinomialen Logit-Modelle werden Daten aus den Umfragedaten und Daten aus dem Landwirtschaftsregister verwendet. Die Ergebnisse zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit des Wirtschaftswachstums eines Betriebes am höchsten ist, wenn der Betreiber zwischen 40 und 49 Jahre alt ist. Die Existenz von Nachfolgern hat eine negative Wirkung auf den Ausstieg. Das Ausbildungsniveau des Betreibers erhöht die Wahrscheinlichkeit des Wirtschaftswachstums des Betriebes. Es ist offensichtlich, dass die Beschäftigungsmöglichkeiten des Betreibers außerhalb des Landwirtschaftsbereichs die Wahrscheinlichkeit des Ausstiegs erhöhen. Während die größeren Betriebe deutlich seltener aussteigen oder ihre wirtschaftliche Größe zurückgeht, ist ihre Wachstumswahrscheinlichkeit auch nicht größer. Zur gleichen Zeit senkt die Teilnahme an einem Semi-Subsistenzbetriebe-Schema die Ausstiegswahrscheinlichkeit von Betrieben.
CONTACT AUTHOR
ANTS-HANNES VIIRA
Institute of Economics and Social Sciences,
Estonian University of Life Sciences
Kreutzwaldi st. 1, Tartu 51014, Estonia
e-mail: ants.viira@emu.ee
Download Cover
SUBSCRIBER CONTENT

This is a free article. You can open it here.

RELATED ARTICLES

SHARE THIS ARTICLE

Menü