Aufbau und Anwendung des FAL-Modellverbunds für die Politikberatung

MARCUS BERTELSMEIER; WERNER KLEINHANSS; FRANK OFFERMANN

Published: 29.04.2003  〉 Jahrgang 53 (2003), Heft 4 (von 8)  〉 Resort: Article 
Submitted: N. A.   〉 Feedback to authors after first review: N. A.   〉 Accepted: N. A.

ABSTRACT

ZusammenfassungIm FAL-Modellverbund sind verschiedene auf bestimmte Untersuchungsgegenstände und Entscheidungsebenen bezogene Markt-, Regions- und Betriebsmodelle vorhanden, die für konkrete Politikfolgenabschätzungen eingesetzt werden. Seit 1996 wurden zunächst im Auftrag der Planungsgruppe des BML, später im Auftrag der Marktabteilung Politikfolgenabschätzungen zu aktuellen Fragen der Agrarpolitik durchgeführt. In dem Beitrag wird ein Überblick über die im Modellverbund verfügbaren Modelle gegeben, der Aufbau des sektorkonsistenten Betriebsgruppenmodells beschrieben, Ergebnisse zu den Folgen der Mid-term Review vorgestellt und auf Basis der mit der Politikberatung gewonnenen Erfahrungen ein Ausblick über die Weiterentwicklung der modellgestützten Politikberatung gegeben.
CONTACT AUTHOR
Dipl.-Ing. agr. MARCUS BERTELSMEIER (E-Mail: marcus.bertelsmeier@fal.de), Dr. WERNER KLEINHANSS (E-Mail: werner.kleinhanss@fal.de) und Dr. FRANK OFFERMANN (E-Mail: frank.offermann@fal.de), Institut für Betriebswirtschaft, Agrarstruktur, ländliche Räume (BAL) der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL), Bundesallee 50, D-38116 Braunschweig, Tel. +(49)-531-596 5251, Fax +(49)-531-596 5199
Download Cover
SUBSCRIBER CONTENT

This is a free article. You can open it here.

RELATED ARTICLES

SHARE THIS ARTICLE

Menü