GJAE – Heft 12/2000

ARTICLES

Heft 12/2000

Herkunft, Qualität und regionales Marketing

TILMAN BECKER

Heft 12/2000

Entwicklung und Bedeutung der Direktvermarktung im Kontext der Regionalen Vermarktung von Lebensmitteln

RICHARD BALLING

Heft 12/2000

Zur Bedeutung von Emotionen bei der Bildung von Präferenzen für regionale Produkte

REIMAR VON ALVENSLEBEN

Heft 12/2000

Motive Based Purchasing Patterns towards Food An Empirical Investigation on the Basis of Means-end-chain-theory

CHRISTOPH KLIEBISCH

Heft12/2000

The Country and Region of Origin Effect in a Transition Economy – A Case-Study of Hungary

ZOLTÁN LAKNER; ERZSÉBET SZABÓ; SÉNYI JUDIT MONSTPARTNÉ

Heft 12/2000

Legal Protection and Public Sales Promotion of Agricultural Products Put to Test

TILMAN BECKER

Heft 12/2000

Welcome to the Club? An Economical Approach to Geographical Indications in the European Union

FRANK THIEDIG; BERTIL SYLVANDER

Heft 12/2000

Herkunftsangaben und Irreführung – Die Verordnung (EWG) Nr. 2081/92

ECKHARD BENNER

Heft 12/2000

Konturen lokaler Wettbewerbsvorteile im Lebensmittelmarketing

HELMUT HAUSLADEN

Heft 12/2000

Ökologisch erzeugte und regionale Lebensmittel in Frankreich und Deutschland – Eine vergleichende Untersuchung zu Einkaufsverhalten und Einstellungen

LUCIE SIRIEIX; BURKHARD SCHAER

Menu