Thursday,  November 21, 2019

Articles

Volume 65 (2016), Number 3: 182-196

Energetische Silomaisnutzung in der Biogasproduktion –
Eine räumlich-ökonometrische Analyse

The Use of Silage Maize for Biogas Production –
A Spatial Econometric Approach

Lukas Scholz, Andreas Meyer-Aurich, Dieter Kirschke

Der Ausbau der Silomaisproduktion hat in den letzten Jahren eine dynamische Entwicklung erlebt. Dies geschah vor dem Hintergrund kontinuierlich abnehmender Rinderbestände und einem rasanten Anstieg der Biogasproduktion. Angaben zum tatsächlichen Anbauumfang von Silomais für die Biogaserzeugung in Deutschland divergieren auf Grund unterschiedlicher Berechnungsmethoden zwischen 500 000 ha und 1 800 000 ha für das Jahr 2010. Auf Basis der im Rahmen dieser Studie entwickelten räumlich-ökonometrischen Schätzmodelle kann eine Abschätzung des Einsatzes von Silomais in der Biogasproduktion und Milchvieh- und Rinderhaltung am Beispiel des Bundeslandes Bayern gegeben werden. So beträgt der geschätzte durchschnittliche Anteil von Silomais an der landwirtschaftlichen Nutzfläche in Bayern 4,5 % für die Biogasproduktion und für die Milch- und Rindviehhaltung durchschnittlich 7,2 %. Für energetische Zwecke werden schätzungsweise im Mittel ca. 40 % der Gesamtproduktion von Silomais eingesetzt. Die Ergebnisse der Studie erlauben zudem eine räumlich differenzierte Sicht der energetischen Silomaisnutzung in der Biogasproduktion.

The expansion of silage maize production has experienced a dynamic development in recent years. This happened against the background of continuously decreasing cattle numbers and a rapid increase in biogas production. Available information on actual cultivated land with silage maize for biogas production in Germany diverges due to different methods of calculation between 500 000 ha and 1 800 000 ha for the year 2010. Based on the spatial econometric models developed in this study, estimates of the use of silage maize in biogas production and dairy and cattle farming are given for the state of Bavaria. The average estimated share of silage maize of agricultural land in Bavaria is 4.5 % for biogas production and 7.2 % for dairy and cattle farming. About 40 % of total production of silage maize is used for energy purposes on average. Further, the results of the study allow for a spatially differentiated view on the use of silage maize for biogas production.

Back to Content

This is a free article. You can open it here.

Kontaktautor:
DR. LUKAS SCHOLZ
Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. (ATB)
Abteilung für Technikbewertung und Stoffkreisläufe
Max-Eyth-Allee 100, 14469 Potsdam
E-Mail: lscholz030@gmail.com


Login

NEW: GJAE listed with Impact Factor!

The German Journal of Agricultural Economics (GJAE) is listed in the ‚Impact Factor List‘. Our current (2016) impact factor is 0.489. So if you plan to write an article, use this evidence for getting cited.

Question/ suggestion?

Do you have any questions, please don't hesitate to get in touch with us.

Always up-to-date

Please send us your e-mail address to be informed -for free- about the upcoming issues.

powered by

dfv Mediengruppe
Our partners:
www.agrarzeitung.de www.feedmagazine.net